FГјr wen dies zu offenherzig ist, der sollte sich lieber bei einem anderen Portal anmelden

FГјr wen dies zu offenherzig ist, der sollte sich lieber bei einem anderen Portal anmelden

Cougar-Dating ist auch bei uns in Deutschland immer weiter auf dem Vormarsch und erfreut sich großer Beliebtheit. Viele junge Männer bevorzugen mittlerweile ältere und reifere Frauen für eine ernste Beziehung oder lustvolles Abenteuer. Den Damen wird nachgesagt, dass sie hingabevoller und sinnlicher an die Sache herangehen als ihre jüngeren Mitkonkurrentinnen. Auch die Online-Dating Branche hat dieses Phänomen für sich entdeckt und verfügt über mehrere Cougar-Dating Nischen-Portale. Die Webseite ReifeFrauen. ist eine solche Plattform, welche hauptsächlich darauf abzielt junge Männer mit älteren Frauen zusammenzubringen.

Die Kontaktbörse existiert bereits seit einigen Jahren und richtet sich hauptsächlich an reife Frauen ab 40 Jahren und an Männer, die ein Interesse an älteren Damen haben. Hinzukommt, dass hier eher nach erotischen Treffen als nach ernsthaften Beziehungen gesucht wird. Die Mitgliederzahl beläuft sich auf ca. 75.000 User, wovon ein großer Teil auch regelmäßig aktiv auf der Plattform unterwegs ist. Die Anzahl der Neumitglieder blieb uns allerdings vorenthalten. Trotzdem haben wir für Sie natürlich unseren großen Testbericht durchgeführt, welchen Sie folgend in Ruhe nachlesen können. Wir bieten Ihnen hiermit die passende Hilfestellung, ob das „MILF-Portal“ die richtige Webseite für Sie ist.

Die wichtigsten Informationen im Гњberblick

„Je oller desto doller“ – so kann man wohl das Motto der Seite am besten beschreiben. Da es hier vorrangig um Ficktreffen geht, sollte man sich auf knisternde und heiße Gespräche einstellen. Das Prinzip ähnelt dem einer normalen Singlebörse. Man geht hier manuell auf die Suche nach potenziellen Flirtpartnern und tritt bei Gefallen per Privatnachricht, SMS oder Video-Call mit dem jeweiligen Nutzer in Kontakt.

Während unseres Tests sind wir auf viele nette und teilweise auch sehr direkte Frauen gestoßen, die ihr Hauptmerk vor allem auf ein erotisches Abenteuer oder eine längerfristige Affäre legen. Demnach kann man unseren Erfahrungen nach die Plattform ruhig als Casual-Portal für reife Frauen bezeichnen.

Der Anmeldeprozess ist sehr einfach gehalten und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Auf der Startseite befindet sich oben rechts die Registrierungsbox, in die Sie zuerst Ihr Geschlecht, Benutzernamen, Passwort und E-Mail-Adresse eingeben. Danach akzeptieren Sie die AGB und Unterhaltungsrichtlinien, wonach Sie anschließend eine E-Mail zum Bestätigen zugeschickt bekommen. Danach sind Sie schon ein registriertes Mitglied und können sich bereits auf der Webseite in Ruhe umschauen. Besonders gut gefallen hat uns, dass die Anmeldung kostenfrei ist und keine Unmengen an privaten Informationen abgefragt werden.

Unter dem Reiter „Mein Account“ lassen sich nun die Sucheinstellungen und das eigene Profil beliebig individualisieren. Hier haben Sie sehr viele Möglichkeiten, um Ihrem Steckbrief einen „persönlichen Touch“ zu verleihen, was unsere Tester als durchaus positiv empfunden haben. Um Ihre Flirtchancen noch weiter zu erhöhen, raten wir Ihnen ein passendes Profilfoto hochzuladen. Hierfür sollten Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen und auf jeden Fall ein echtes Bild von Ihnen verwenden. Nun sind Sie für die Flirtsuche bestens gewappnet und können auch gleich loslegen.

Mitgliederstruktur und Erfolgschancen

Auch wenn einem die Mitgliederzahl von 75.000 Usern auf den ersten Blick als relativ wenig vorkommt, darf man nicht vergessen, dass es sich hierbei um ein Nischen-Portal handelt, welches nur eine gewisse Klientel bedient. Dementsprechend ist die Menge der Nutzer schon recht überdurchschnittlich. Unsere Tester haben überwiegend Frauen zwischen 37 und 56 Jahren kennengelernt. Im Vergleich zu der Frauenquote von 48 % sind die Männer mit tagged kostenlose App 52 % ein wenig in der Überzahl. Selbst transsexuelle User kann man hier finden. Dementsprechend sind die Erfolgschancen, für jeden Geschmack etwas zu finden, relativ hoch. Die Nutzer setzen sich aus allen gesellschaftlichen Schichten zusammen und sind uns gegenüber stets nett und respektvoll gewesen.

Die hohe Frauenquote lässt sich wohl darauf zurückführen, dass es mittlerweile gesellschaftlich akzeptiert ist, als ältere Dame einen viel jüngeren Partner zu haben. Immerhin ist der Anteil der weiblichen Nutzer teilweise höher als bei den gängigen Casual-Dating Anbietern wie zum Beispiel Secret.de. Das Mindestalter liegt bei dem Portal bei 18 Jahren, da es eigene User mit doch sehr expliziten Bildern gibt. Um diese einsehen zu können, gibt es einen Alterscheck, der über drei verschiedene Jugendschutzsysteme durchgeführt werden kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *